Pforzheimer Stadtmission
Termine

Aktuelles
Stellenangebote in der Pforzheimer Stadtmission
Neuer Rundbrief von Familie Biskup ab sofort online
Biblischer Unterricht 2018-2020 - Start im Herbst 2018
Gemeindegebetsabend am 22. August 2018 um 20:00 Uhr
Treffpunkt unterwegs nach Bad Teinach am 11. September 2018
Abendgottesdienst ERhört! am 16. September 2018 um 19:00 Uhr
Fitnessgymnastik fĂŒr Frauen - Israelische Folklore-TĂ€nze am 18. September 2018
Start des neuen Ehe-Kurses am 20. September 2018
Pray2God am 22. September 2018 um 19:30 Uhr
Wanderfreizeit in Saalbach-Hinterglemm vom 22. bis zum 29. September 2018
Start des nÀchsten Alpha-Kurses am 09. Oktober 2018
Gemeindewochenende vom 19. bis zum 21. Oktober 2018
Austauschgruppe RESET fĂŒr Menschen in und nach Scheidung
Kinder- und JugendschutzbroschĂŒre zum Download
Die aktuellen Predigten zum Anhören (MP3)


Von Anfang an waren Mitglieder der Stadtmission motiviert, das Evangelium von Jesus Christus in Pforzheim bekannt zu machen und diakonische Hilfe zu leisten. FĂŒr unsere Gemeinde formulieren wir heute die Vision: "Wir wollen Menschen fĂŒr Christus gewinnen
und Christen fĂŒr ein Leben mit Jesus begeistern."

Zur Pforzheimer Stadtmission gehören neben der Gemeinde eine EC-Jugendarbeit, eine Buchhandlung, das Wichernhaus (Wohnungslosenhilfe) und das Familienzentrum Nord.

FĂŒr verschiedene Bereiche in unserem Werk suchen wir jeweils zum nĂ€chstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Stadtmissionar (m/w)
Die vollstÀndige Stellenausschreibung finden Sie hier.

Leiter Wichernhaus (m/w)
Die vollstÀndige Stellenausschreibung finden Sie hier.

Verwaltungsfachkraft (m/w)
Die vollstÀndige Stellenausschreibung finden Sie hier.

Leiter der Buchhandlung (m/w)
Die vollstÀndige Stellenausschreibung finden Sie hier.

Mitarbeitende (m/w) in Teilzeitarbeit fĂŒr den Bereitschaftsdienst nachts und am Wochenende
Die vollstÀndige Stellenausschreibung finden Sie hier.

FSJler (m/w) fĂŒr die Wohnungslosenhilfe
Die vollstÀndige Stellenausschreibung finden Sie hier.


Nach oben.

Der aktuelle Rundbrief (Juli 2018) unserer Missionarsfamilie Alex und Tabea Biskup ist soeben eingetroffen.

Wenn Sie gerne wissen möchten, wie es Familie Biskup geht und was es Neues gibt, dann klicken Sie bitte einfach hier.

Nach oben.



Im Herbst 2018 startet unser nĂ€chster "Biblischer Unterricht" (BU) 2018 - 2020 fĂŒr alle Teenager ab der 8. Klasse bzw. die vor dem 31. Juli 2005 geboren sind.

Der Anmeldeflyer mit allen weiteren Informationen rund um den Biblischen Unterricht ist bereits gedruckt und liegt im SchriftenstĂ€nder im Foyer der Pforzheimer Stadtmission fĂŒr Sie aus bzw. kann hier heruntergeladen werden.

Nach oben.


Am Mittwoch, 22. August 2018, findet wieder um 20:00 Uhr unser monatlicher Gemeindegebetsabend im Jugendbundraum der Pforzheimer Stadtmission statt.

„Dein Reich komme“ gehört zu den FĂŒrbitten des Vaterunsers, das Jesus seine JĂŒnger beten lehrte.
Bei unserem monatlichen Gemeindegebetsabend greifen wir dieses Anliegen Jesu auf. In kleinen Gebetsgruppen danken wir fĂŒr erfahrenen Segen und bitten um das Wirken Gottes in der ganzen Stadtmission. Auch persönliche Gebetsanliegen können an diesen Abenden eingebracht werden.

Miteinander zu beten ist uns als Stadtmission sehr wichtig. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie dabei sind und die Arbeit der Stadtmission auf diese Weise unterstĂŒtzen.

Nach oben.



Am Dienstag, 11. September 2018, begibt sich der Treffpunkt am Nachmittag wieder auf Fahrt. Ziel wird dieses Mal Bad Teinach sein. An diesem Nachmittag stehen eine FĂŒhrung durch die Mineralbrunnen AG sowie ein Spaziergang durch den Kurpark auf dem Programm.

Abfahrt ist - wie gewohnt mit einem Reisebus der Firma MĂŒller - um 12:30 Uhr in Brötzingen (Bushaltestelle: Arlinger Bahnhof) bzw. um 12:45 Uhr am Busbahnhof SĂŒd. Die RĂŒckkehr in Pforzheim wird je nach Verkehrslage gegen 18:15 Uhr sein.

Der Preis (inkl. Busfahrt, Kaffee und Kuchen und Trinkgeld) belÀuft sich auf 23,00 EUR.

Mitten im Schwarzwald gibt es eine kleine Fabrik: die Mineralbrunnen AG Bad Teinach. Tausende von Kisten Sprudel und anderen GetrĂ€nken verlassen Tag fĂŒr Tag das Teinachtal, um buchstĂ€blich in ganz Deutschland getrunken zu werden. Was ist besonders am Teinacher Sprudel? Woher kommt sein Wasser? Wie funktioniert eine moderne „Sprudelfabrik“? Auf all diese Fragen bekommen wir bei der Betriebsbesichtigung der Mineralbrunnen AG eine Antwort.
Im Anschluss daran bietet sich ein kleiner Spaziergang durch den Kurpark an. Die Hanglage ermöglicht einen wunderschönen Blick ĂŒber Bad Teinach. Mit dem rauschenden Wasserfall verfĂŒgt der Park ĂŒber ein besonderes Highlight.

NatĂŒrlich kommen bei diesem Nachmittagsausflug auch die persönliche Gemeinschaft, gute GesprĂ€che bei der Busfahrt, StĂ€rkung bei Kaffee und Kuchen im „Hotel Garni MĂŒhle“ nicht zu kurz ...

Freuen Sie sich auf einen interessanten Nachmittag mit anderen Menschen und kommen Sie einfach mit uns mit. Wir freuen uns schon auf Sie!

Anmeldungen fĂŒr diesen Nachmittagsausflug liegen im SchriftenstĂ€nder im Foyer unseres Gemeindezentrums in der Sachsenstraße 30 fĂŒr Sie aus bzw. können auch hier heruntergeladen werden.

Die Leitung hat unser Stadtmissionar Uli Limpf.


Nach oben.



Am Sonntag, 16. September 2018, findet um 19:00 Uhr in der Pforzheimer Stadtmission unser nÀchster Abendgottesdienst "ERhört!" statt.

Dieser Gottesdienst möchte die Besucher aus der Hektik und dem LĂ€rm des Alltags herausholen und ist daher von Ablauf und Gestaltung eher ruhig und besinnlich. Außerdem wird es viel Zeit fĂŒr Stille und Gebet geben.

Herzliche Einladung! Schön, wenn auch Sie mit dabei sind!

Alles Weitere zu unseren thematisch verschiedenen Abendgottesdiensten finden Sie hier.

Nach oben.



Die Fitnessgymnastik fĂŒr Frauen lĂ€dt auch im Jahr 2018 wieder zu israelischen Folklore-TĂ€nzen ein.

Termine:
Dienstag, 20. Februar 2018
Dienstag, 20. MĂ€rz 2018
Dienstag, 10. Juli 2018
Dienstag, 18. September 2018

Es werden TĂ€nze aus der Anfangszeit des Staates Israel bis hinein in die Gegenwart angeboten. Eingeladen sind alle Frauen, die israelische Musik lieben und sich gerne bewegen. Beginn ist wie gewohnt um 20:15 Uhr.

WĂ€re das etwas fĂŒr Sie? Dann schauen Sie doch einfach mal an einem der vier Termine bei uns im Paulussaal in der Pforzheimer Stadtmission vorbei. Wir freuen uns auf Sie!


Kontakt:
Beate Coulyras
Tel.: 07232 3709080

Ingrid Klein
Tel.: 07231 71915

Nach oben.



Zeit zu zweit
Ehe-Kurs in der Pforzheimer Stadtmission


September - Dezember 2018


Sind Sie verheiratet oder leben Sie in einer eheÀhnlichen Partnerschaft? Möchten Sie aus Ihrer Beziehung das Bestmöglichste herausholen und leben Sie mehr als ein Jahr zusammen?
Wenn Sie eine dieser Fragen mit ‚Ja‘ beantworten, ist der Ehe-Kurs genau das Richtige fĂŒr Sie!
Der Ehe-Kurs eignet sich fĂŒr jedes Paar, egal ob Sie seit einem Jahr oder 61 Jahren zusammen sind oder ob Sie eine starke Beziehung haben oder schwierige Zeiten durchmachen.

Der Ehe-Kurs startet am 20. September 2018 und umfasst 7 Donnerstagabende.
Er beginnt jeweils um 19:30 Uhr und dauert bis ca. 22:00 Uhr.
Jeder Ehe-Kursabend beinhaltet ein Abendessen an Zweiertischen, ein Referat (von DVD) und Abschnitten mit GesprĂ€chsmöglichkeiten und Übungen.

Der Ehe-Kurs kostet pro Paar 80,00 EUR. Darin enthalten sind TeilnehmerbĂŒcher und Abendessen.

Der Anmeldeflyer zum Ehe-Kurs mit weiteren Informationen und allen Terminen kann hier herunterladen werden.

Haben Sie noch Fragen? Dann dĂŒrfen Sie sich gerne an unseren Stadtmissionar Uli Limpf wenden.

Nach oben.



Am Samstag, 22. September 2018, findet in der Pforzheimer Stadtmission ab 19:30 Uhr wieder einmal unser Pray2God-Abend statt.
In diesem Gottesdienst wollen wir mit vorwiegend neuen Lob- und Anbetungsliedern Gott die Ehre geben.
Daneben wird es aber auch immer wieder Raum fĂŒr Stille und Gebet geben oder die Möglichkeit, sich segnen zu lassen.

Herzliche Einladung! Schön, wenn auch Sie mit dabei sind!


Nach oben.



In diesem Jahr wird die Wanderfreizeit der Pforzheimer Stadtmission in der Zeit vom 22. bis zum 29. September 2018 in Saalbach-Hinterglemm stattfinden.

Alle weiteren Informationen sowie den Anmeldeflyer finden Sie hier.

Nach oben.


Auch im 2. Halbjahr 2018 gibt es bei der Pforzheimer Stadtmission wieder das Angebot, an einem Alpha-Kurs teilzunehmen. Der Alpha-Kurs ist zum einen fĂŒr Menschen geeignet, die sich fĂŒr den christlichen Glauben interessieren und mehr von Gott wissen wollen. Zum anderen ist er auch die ideale Plattform fĂŒr Christen, die sich fĂŒr ihren Glauben mehr Tiefe und Wachstum wĂŒnschen.

Der mittlerweile 25. Alpha-Kurs beginnt am Dienstag, 09. Oktober 2018, um 19:30 Uhr mit einer Alpha-Party fĂŒr alle, die Alpha kennenlernen wollen und wird ab dem 16. Oktober 2018 an neun weiteren Abenden fortgesetzt.

Falls Sie am neuen Alpha-Kurs teilnehmen möchten, können Sie sich jederzeit an unsere Stadtmissionarin Maria-Luise Gruhler wenden. Sie beantwortet Ihnen auch gerne Ihre Fragen.

Anmeldeflyer liegen ab sofort im SchriftenstĂ€nder bzw. am Infopoint im Foyer unseres Gemeindezentrums fĂŒr Sie bereit bzw. können hier heruntergeladen werden. Wir freuen uns schon auf Sie!

NĂ€here Informationen zum Alpha-Kurs finden Sie hier oder unter www.alphakurs.de!

Nach oben.

Gemeindewochenende
im EC-Freizeit- und Schulungszentrum Dobel


19. – 21.10.2018





Nicht nur den Sonntagvormittag, sondern ein ganzes Wochenende mit deiner Gemeinde verbringen. Als große PSM-Familie. Von 0 - 99.
Alten und neuen Gesichtern begegnen, alte Freundschaften stÀrken, neue finden. Den Alltag einfach Alltag sein lassen und gemeinsam auf Gott hören und ihm begegnen. Kurz gesagt: Gemeinsam das Leben feiern, als Familie, als Gemeinde.

Das ist das Gemeindewochenende der Pforzheimer Stadtmission vom 19. bis zum 21. Oktober 2018 im EC-Freizeit- und Schulungszentrum Dobel.
Alle Informationen sowie den Anmeldeflyer gibt es hier.

Fragen zum Gemeindewochenende beantwortet gerne unser Stadtmissionar Martin Wezel.
Nach oben.



Reset will Menschen in und nach einer Scheidung begleiten und ermutigen. Uns geht es einerseits um konkrete Hilfestellungen, aber auch darum, neue Ziele und Wege zu finden. Wir glauben, dass Jesus Christus uns auf diesem Weg trÀgt und verÀndert.

Wir treffen uns immer am vierten Freitag eines Monats in der Zeit von 19:30 bis 21:30 Uhr im Café Daheim der Pforzheimer Stadtmission (Eingang Wittelsbacherstr. 3, 75177 Pforzheim).

Der Flyer zu RESET liegt im SchriftenstĂ€nder im Foyer unseres Gemeindezentrums fĂŒr Sie aus bzw. kann auch hier heruntergeladen werden.


Kontakt:
Christine Stahl
Tel.: 0157 34762672

Dorothea von Gaisberg
Tel.: 07231 463608

Nach oben.



Christliche Kinder- und Jugendarbeit gehört von den AnfĂ€ngen an zu den Kernaufgaben der Pforzheimer Stadtmission. Bereits im GrĂŒndungsjahr 1891 wurden zwei Sonntagsschulen eröffnet, in denen in den Spitzenzeiten des letzten Jahrhunderts zwischen 400 und 800 Kinder von ca. 40 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern betreut wurden. Ein weiteres Ziel der Pforzheimer Stadtmission in ihren AnfĂ€ngen war die Förderung und Betreuung von Jugendlichen, die im Zuge der Industrialisierung nach Pforzheim strömten und dort oft unter Einsamkeit oder auch Verwahrlosung litten.

Mit dem Anschluss der EC-Jugendarbeit an die Pforzheimer Stadtmission im Jahr 1960 wurde das Anliegen einer christlichen Kinder- und Jugendarbeit in der Pforzheimer Stadtmission nach dem 2. Weltkrieg neu aufgegriffen und bis heute fortgefĂŒhrt. Leidenschaftlich gerne sagen wir bis heute Kindern und Jugendlichen, dass Gott sie liebt und man das Leben gemeinsam mit ihm leben kann.

Mitbedingt durch das Bekanntwerden zahlreicher MissbrauchsfĂ€lle – auch im Rahmen kirchlicher Kinder- und Jugendarbeit – hat die Bundesregierung die gesetzlichen Rahmenbedingungen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen in den vergangenen Jahren stetig verbessert.

Es ist unser ureigenstes Anliegen, Kinder und Jugendliche in einer gesunden und warmherzigen AtmosphÀre zu fördern.
Wir wollen ihnen die Liebe Gottes nahebringen und sie in ihrer Entwicklung schĂŒtzen. Unsere im MĂ€rz 2017 herausgegebene BroschĂŒre "Kinder- und Jugendschutz in der Pforzheimer Stadtmission e. V. / EC-Jugendarbeit Pforzheim" ist einer unserer Bausteine, dieses Ziel zu erreichen.

Die BroschĂŒre finden Sie hier zum Download.
Nach oben.

Wenn Sie wollen, können Sie die Sonntagspredigten im MP3-Format herunterzuladen.
Sie finden die Predigten unter den MenĂŒpunkten: "Gottesdienst" - "Predigten".
Oder klicken Sie einfach hier, um direkt auf die Seite zu gelangen.

Nach oben.

 Pforzheimer Stadtmission e.V.   Sachsenstr. 30   75177 Pforzheim   info@pforzheimer-stadtmission.de Impressum 
Schnellstartleiste