Pforzheimer Stadtmission
Termine

Aktuelles
Alle Gottesdienste in der Advents- und Weihnachtszeit im Überblick
Weihnachtsbrief des Vorsitzenden der Pforzheimer Stadtmission
Stellenangebote in der Pforzheimer Stadtmission
Monatskalender fĂŒr November und Dezember 2019 ab sofort online
Gemeindeversammlung am 23. November 2019 um 15:00 Uhr
Advents- und Weihnachtsverkauf am 23. und 24. November 2019
WeihnachtsgebÀck backen im Frauentreff am 29. November 2019 um 18:00 Uhr
MITeinander-Themenabend mit Dr. Beate Weingardt am 05. Dezember 2019 um 19:30 Uhr
Gemeindegebetsabend am 11. Dezember 2019 um 20:00 Uhr
Konzert mit Helmut Jost & Friends am 14. Dezember 2019 um 19:30 Uhr
Austauschgruppe RESET fĂŒr Menschen in und nach Scheidung
Kinder- und JugendschutzbroschĂŒre zum Download
Die aktuellen Predigten zum Anhören (MP3)


Herzliche Einladung ...


 zu den Gottesdiensten in der Advents- und Weihnachtszeit. In diesem Jahr dreht sich alles um den „Weihnachtsmann“. Nicht den mit rotweißen Klamotten und Rentierschlitten, sondern den mit dem Stern, der in der Krippe, der im Stall geboren wurde. Jesus Christus, der Mann, um den es an Weihnachten geht. In der Bibel stellt sich Jesus selbst vor, z. B. als ein guter Hirte oder als ein König. Auf kreative Art lassen unsere Gottesdienste diese Vergleiche lebendig werden und entdecken so ganz neu den Mann, um den es an Weihnachten geht.


01. Dezember 2019, 09:30 Uhr und 11:30 Uhr
"Ich bin ein König"

08. Dezember 2019, 09:30 Uhr und 11:30 Uhr
"Ich bin das Licht"

15. Dezember 2019, 09:30 Uhr und 11:30 Uhr
"Ich bin das Leben"

22. Dezember 2019, 09:30 Uhr und 11:30 Uhr
"Ich bin der Weg"

24. Dezember 2019, 14:30 Uhr und 16:30 Uhr
"Ich bin der gute Hirte"
Weihnachten nochmals spÀt erleben - Abendgottesdienst um 22:00 Uhr

26. Dezember 2019, 10:30 Uhr
"Ich bin das Brot des Lebens"


In allen Gottesdiensten bieten wir außerdem ein extra Kinderprogramm an!

Den Flyer mit allen Advents- und Weihnachtsgottesdiensten finden Sie hier.

Nach oben.

Auch in diesem Jahr wollen wir Ihnen den Weihnachtsbrief von Hansgerd Gengenbach, dem Vorsitzenden unserer Pforzheimer Stadtmission e. V., zusĂ€tzlich in elektronischer Form zur VerfĂŒgung stellen.

Falls Sie Interesse haben, können Sie gerne hier die Seite 1 und Seite 2 des Weihnachtsbriefes herunterladen!

Nach oben.



Von Anfang an waren Mitglieder der Stadtmission motiviert, das Evangelium von Jesus Christus in Pforzheim bekannt zu machen und diakonische Hilfe zu leisten. FĂŒr unsere Gemeinde formulieren wir heute die Vision: "Wir wollen Menschen fĂŒr Christus gewinnen
und Christen fĂŒr ein Leben mit Jesus begeistern."

Zur Pforzheimer Stadtmission gehören neben der Gemeinde eine EC-Jugendarbeit, eine Buchhandlung, das Wichernhaus (Wohnungslosenhilfe) und das Familienzentrum Nord.

FĂŒr verschiedene Bereiche in unserem Werk suchen wir jeweils zum nĂ€chstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Leiter Wichernhaus (m/w/d)
Die vollstÀndige Stellenausschreibung finden Sie hier.

Leiter der Buchhandlung (m/w/d)
Die vollstÀndige Stellenausschreibung finden Sie hier.

Sozialarbeiter (m/w/d)
Die vollstÀndige Stellenausschreibung finden Sie hier.

Nach oben.

Die aktuellen Monatskalender fĂŒr die Monate November und Dezember 2019 sind ab sofort online und können hier heruntergeladen werden.

Nach oben.

Am Samstag, 23. November 2019, findet die jÀhrliche Gemeindeversammlung in der Pforzheimer Stadtmission statt.

Der offizielle Beginn ist um 15:00 Uhr. Alle, die vorher noch einen Kaffee trinken möchten, dĂŒrfen gerne ab 14:30 Uhr in der Sachsenstraße 30 vorbeischauen.

Themen der Gemeindeversammlung sind u. a.:
- Predigtthemen
- UNGLAUBLICH?! 2021
- 3. Gottesdienst
- Parken Gottesdienste
- Hauptamtliche und Zuschnitte der Aufgabenbereiche
- Kindergarten und bauliche Möglichkeiten
- Jahresplanung 2020
- Weihnachtskalender
- Infoblock PSM

Eingeladen sind alle, die die Pforzheimer Stadtmission besuchen - auch diejenigen, die kein PSM-Mitglied sind.
Es wÀre toll, wenn viele an diesem Samstag in der Stadtmission dabei sind!

WĂ€hrend der Gemeindeversammlung wird eine Kinderbetreuung (ab dem Kindergartenalter) angeboten.

Nach oben.


Eine gute Tradition in der Pforzheimer Stadtmission ist mittlerweile der Advents- und Weihnachtsverkauf, bei dem man weihnachtliche Geschenkartikel, AdventskrÀnze bzw. Adventsgestecke, verschiedene Leckereien und Marmelade erwerben kann, um sich damit auf die Advents- und Weihnachtszeit einzustimmen.

Der diesjÀhrige Advents- und Weihnachtsverkauf findet am Samstag, 23. November 2019 (von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sowie am Sonntag, 24. November 2019 (von 09:00 Uhr bis 13:30 Uhr) in der Pforzheimer Stadtmission statt.

Schauen Sie doch einfach einmal vorbei! Vielleicht finden Sie ja etwas Schönes fĂŒr sich selbst oder zum Weiterverschenken! Wir freuen uns auf Sie!

Der Erlös ist fĂŒr die Arbeit der Pforzheimer Stadtmission bestimmt.

Nach oben.



Die Advents- und Weihnachtszeit kommt mit schnellen Schritten auf uns zu ...

Und deshalb gibt es beim Frauentreff am Freitag, 29. November 2019, die Möglichkeit, gemeinsam mit Barbara Hofmann und Patrizia Lauber WeihnachtsplÀtzchen zu backen.

Alle interessierten Frauen treffen sich um 18:00 Uhr in der KĂŒche der Pforzheimer Stadtmission - am besten ausgestattet mit SchĂŒrze, leerer GebĂ€ckdose und 5,00 EUR als Unkostenbeitrag.

Wer Ideen oder RezeptvorschlĂ€ge hat, kann diese gerne im Vorfeld an das Backteam weitergeben, damit alles organisiert bzw. die verschiedenen Teigsorten fĂŒr den Abend vorbereitet werden können.

Haben Sie an diesem Termin noch nichts anderes vor? Wollen Sie Weihnachtsduft, Gemeinschaft und vieles mehr miteinander verbinden und erleben? Dann sind Sie sehr herzlich eingeladen! Schauen Sie doch einfach mal bei unserem Frauentreff vorbei ...

Eine Anmeldeliste hĂ€ngt wie immer im Foyer unseres Gemeindezentrums fĂŒr Sie aus. Tragen Sie sich am besten ganz schnell ein, da die Teilnehmerzahl auf 15 Personen begrenzt ist. Wir freuen uns auf Sie!

Alle weiteren Infos rund um den Frauentreff finden Sie hier.

Nach oben.




MITeinander
Menschen - Impulse - Themen



Im Rahmen unserer MITeinander-Reihe "Gemeinsam glauben" laden wir Sie am Donnerstag, 05. Dezember 2019, um 19:30 Uhr zu einem Themenabend in unser Gemeindezentrum in der Sachsenstraße 30 ein. An diesem Abend wird Frau Dr. Beate Weingardt bei uns zu Gast sein und ĂŒber das Thema "WertschĂ€tzung als Haltung - mehr als ein gutes GefĂŒhl" referieren.

Es war Isaac Newton, der sagte: „Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenige BrĂŒcken“. Shitstorm, Mobbing und fehlende Anerkennung sind ein viel zu großer Teil unseres Alltags.
WertschĂ€tzung dagegen ist eine große Kraft, die unsere Beziehungen, den Alltag, unsere Familien, ja sogar ganze Unternehmen zum Positiven verĂ€ndern kann. Und das Beste: Obwohl man anderen Gutes tut, profitiert man selbst davon, denn gelebte WertschĂ€tzung macht nachweislich glĂŒcklich.

Dr. Beate M. Weingardt (59), hat Psychologie und Theologie studiert und ist Pfarrerin der wĂŒrttembergischen Landeskirche. Seit 2004 ist sie beurlaubt und arbeitet selbststĂ€ndig als Referentin in der Erwachsenenbildung und als Autorin.

Eintritt frei - Spende erbeten!

Den Flyer zu diesem MITeinander-Themenabend finden Sie hier zum Herunterladen.

Weitere Informationen zu "MITeinander" finden Sie darĂŒber hinaus auch hier.

Falls Sie noch Fragen haben, dĂŒrfen Sie sich gerne an unseren Stadtmissionar Uli Limpf wenden!

Nach oben.


Am Mittwoch, 11. Dezember 2019, findet wieder um 20:00 Uhr unser monatlicher Gemeindegebetsabend im Jugendbundraum der Pforzheimer Stadtmission statt.

„Dein Reich komme“ gehört zu den FĂŒrbitten des Vaterunsers, das Jesus seine JĂŒnger beten lehrte.
Bei unserem monatlichen Gemeindegebetsabend greifen wir dieses Anliegen Jesu auf. In kleinen Gebetsgruppen danken wir fĂŒr erfahrenen Segen und bitten um das Wirken Gottes in der ganzen Stadtmission. Auch persönliche Gebetsanliegen können an diesen Abenden eingebracht werden.

Miteinander zu beten ist uns als Stadtmission sehr wichtig. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie dabei sind und die Arbeit der Stadtmission auf diese Weise unterstĂŒtzen.

Nach oben.



Konzert mit Helmut Jost & Friends
am 14. Dezember 2019 um 19:30 Uhr


Am Samstag, 14. Dezember 2019, werden Helmut Jost & Friends zu einem Konzert bei uns in der Pforzheimer Stadtmission zu Gast sein.

Ausgestattet mit einer markanten schwarzen Stimme wurde Helmut Jost zu einem Wegbereiter der europĂ€ischen Gospel- und Soulmusik. Seine Gospelproduktionen haben immer wieder MaßstĂ€be gesetzt und seine Kompositionen gehören zum Stammrepertoire fast aller europĂ€ischen Gospelchöre.

Seine Kollegen/innen Ruthild Wilson, Frieder Jost, Leslie Jost, Eberhard Rink und Eva SchĂ€fer, allesamt professionelle SĂ€ngerinnen und SĂ€nger, passen exakt in dieses Genre: auch ihre Stimmen kennzeichnet eine gospelige, soulige und vom Jazz angehauchte FĂ€rbung. Nur so lĂ€sst sich die athemberaubende PrĂ€zision und der verblĂŒffende Zusammenklang der Stimmen erklĂ€ren.

Wenn diese Mannschaft sich nun daran macht, die beliebtesten Weihnachtslieder aus dem amerikanischen - und deutschen Raum a-capella auf die BĂŒhne zu bringen, ist GĂ€nsehaut vorprogrammiert. Kein ablenkendes Beiwerk, sondern Vocal-Musik im wahrsten Sinne: mehrstimmiger Close-Harmony-Gesang mit wenig instrumentaler Begleitung. Da wird aus „Stille Nacht“ ein Soulklassiker und aus „Gloria in Excelsis Deo“ ein Gospel-Highlight.

ErgĂ€nzt werden die GesangsstĂŒcke durch Mut machende, hoffnungsvolle, aber auch nachdenkliche Zwischentexte.
Ein vorweihnachtlicher Termin zum Auftanken. Medizin fĂŒr Seele und Geist.

Beginn: 19:30 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr)
Herzliche Einladung!

Die Karten fĂŒr das Konzert kosten im Vorverkauf 15,00 EUR (ermĂ€ĂŸigt 13,00 EUR) und an der Abendkasse 17,00 EUR (ermĂ€ĂŸigt 15,00 EUR).

Erworben werden können sie im Vorverkauf bei der Christlichen Buchhandlung, Baumstr. 6 - 8, 75172 Pforzheim sowie sonntags nach den beiden Vormittagsgottesdiensten im Foyer unseres Gemeindezentrums.

Den Konzert-Flyer können Sie hier herunterladen.

Bei Fragen dĂŒrfen Sie sich gerne an unseren Stadtmissionar Uli Limpf wenden.

Nach oben.



Reset will Menschen in und nach einer Scheidung begleiten und ermutigen. Uns geht es einerseits um konkrete Hilfestellungen, aber auch darum, neue Ziele und Wege zu finden. Wir glauben, dass Jesus Christus uns auf diesem Weg trÀgt und verÀndert.

Wir treffen uns immer am vierten Freitag eines Monats in der Zeit von 19:30 bis 21:30 Uhr im Café Daheim der Pforzheimer Stadtmission (Eingang Wittelsbacherstr. 3, 75177 Pforzheim).

Im August wird das Treffen von Reset entfallen.

Der Flyer zu RESET liegt im SchriftenstĂ€nder im Foyer unseres Gemeindezentrums fĂŒr Sie aus bzw. kann auch hier heruntergeladen werden.


Kontakt:
Christine Stahl
Tel.: 0157 34762672

Dorothea von Gaisberg
Tel.: 07231 463608

Nach oben.



Christliche Kinder- und Jugendarbeit gehört von den AnfĂ€ngen an zu den Kernaufgaben der Pforzheimer Stadtmission. Bereits im GrĂŒndungsjahr 1891 wurden zwei Sonntagsschulen eröffnet, in denen in den Spitzenzeiten des letzten Jahrhunderts zwischen 400 und 800 Kinder von ca. 40 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern betreut wurden. Ein weiteres Ziel der Pforzheimer Stadtmission in ihren AnfĂ€ngen war die Förderung und Betreuung von Jugendlichen, die im Zuge der Industrialisierung nach Pforzheim strömten und dort oft unter Einsamkeit oder auch Verwahrlosung litten.

Mit dem Anschluss der EC-Jugendarbeit an die Pforzheimer Stadtmission im Jahr 1960 wurde das Anliegen einer christlichen Kinder- und Jugendarbeit in der Pforzheimer Stadtmission nach dem 2. Weltkrieg neu aufgegriffen und bis heute fortgefĂŒhrt. Leidenschaftlich gerne sagen wir bis heute Kindern und Jugendlichen, dass Gott sie liebt und man das Leben gemeinsam mit ihm leben kann.

Mitbedingt durch das Bekanntwerden zahlreicher MissbrauchsfĂ€lle – auch im Rahmen kirchlicher Kinder- und Jugendarbeit – hat die Bundesregierung die gesetzlichen Rahmenbedingungen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen in den vergangenen Jahren stetig verbessert.

Es ist unser ureigenstes Anliegen, Kinder und Jugendliche in einer gesunden und warmherzigen AtmosphÀre zu fördern.
Wir wollen ihnen die Liebe Gottes nahebringen und sie in ihrer Entwicklung schĂŒtzen. Unsere im MĂ€rz 2017 herausgegebene BroschĂŒre "Kinder- und Jugendschutz in der Pforzheimer Stadtmission e. V. / EC-Jugendarbeit Pforzheim" ist einer unserer Bausteine, dieses Ziel zu erreichen.

Die BroschĂŒre finden Sie hier zum Download.
Nach oben.

Wenn Sie wollen, können Sie die Sonntagspredigten im MP3-Format herunterzuladen.
Sie finden die Predigten unter den MenĂŒpunkten: "Gottesdienst" - "Predigten".
Oder klicken Sie einfach hier, um direkt auf die Seite zu gelangen.
Nach oben.

 Pforzheimer Stadtmission e.V.   Sachsenstr. 30   75177 Pforzheim   info@pforzheimer-stadtmission.de Datenschutz  Impressum 
Schnellstartleiste